Die perfekte Kaffeemaschine für dein Alltag

Kaffeemaschine mit Mahlwerk

Eines der Lieblingsgetränke der Deutschen ist Kaffee. Von der Zubereitungs- und Kaffeeart hängt der Geschmack des heißen Getränks ab. Einen ganz anderen Geschmack besitzt Kaffee aus dem Kaffeeautomat gegenüber einer traditionellen Kaffeemaschine oder einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk. Die Kaffeebohnen werden bei diesen Kaffeemaschinen sofort vor der Zubereitung in das Mahlwerk gegeben. Prinzipiell arbeitet das Mahlwerk wie eine Kaffeemühle, bei der vor der Zubereitung eine Zerkleinerung der Kaffeebohnen stattfindet.

Ein Vorteil zeichnet die Kaffeemaschinen mit Mahlwerk besonders aus: Ein Wechsel der Kaffeeart kann zum jeden Zeitpunkt nach Belieben durchgeführt werden. Vor dem Erwerb ist es für Genießer wichtig, Informationen über Kaffeemaschinen mit Mahlwerk über einen Testbericht zu erhalten. Die gewünschte Kaffeeart wird bei der Kaffeemaschine mit eingebautem Mahlwerk direkt vor der Erstellung gemahlen. Kaffeegenießer versichern, der Geschmack ist deutlich besser, denn der Kaffeeautomat offeriert einen größeren Facettenreichtum an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

kaffeemaschine mit mahlwerk

Die Funktion einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk

Die gewünschte Kaffeeart wird vom Benutzer in das integrierte Mahlwerk gegeben. Dem Ablauf einer Kaffeemühle ähneln, werden die Kaffeebohnen im Mahlwerk gemahlen. Nach der Beendigung des Mahlvorganges, erfolgt die frische Zubereitung des Kaffees. Der einzige Unterschied ist die Integration des Mahlwerkes in der Kaffeemaschine, während eine Kaffeemühle an jedem gewünschten Ort ihren Betrag leistet, um die Kaffeebohnen der jeweils selektierten Kaffeesorte zu zerkleinern.

Die aktuell besten Maschinen

Platz 1: Philips HD 7762/00 Grind und Brew

Der Testsieger besticht durch die Kaffeemaschine mit Mahlwerk mit etwas Besonderem. Kein vergleichbares Gerät besitzt zwei Behälter für Bohnen, damit zur gleichen Zeit die Befüllung mit zwei unterschiedlichen Bohnensorten vorgenommen werden kann. Dabei kann die Kaffeemaschine mit Mahlwerk so justiert werden, dass vor der Kaffeezubereitung das Mahlwerk mit Bohnen aus beiden Behältern versorgt werden kann. Die Bohnen werden nicht erwärmt, sondern aufgebrochen und dadurch ist die besondere Entfaltung des Aromas gegeben. Negativ sind ein wenig zu geräuschvolles Mahlwerk und die Feststellung, zudem ist das Befüllen des Tanks für Linkshänder nicht sehr leicht. Ein wenig mager fällt das Volumen des Wassertanks mit 1,2 Litern aus.

Platz 2: Beem D2000.646

Bei dieser Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist es fast nicht möglich, ein tatsächliches objektives Urteil abzugeben. Die Kundenerfahrungen gehen hierbei sehr differenziert auseinander. Manche Kunden sind zufrieden trotz geringer Kleinigkeiten, andere beschweren sich über die Lautstärke und ein nicht perfekt arbeitendes Mahlwerk. Bei manchen Kunden mussten bereits nach wenigen Wochen des Einsatzes das Gerät gegen ein neues ausgetauscht werden. Positiv ist bei diesem Gerät die Wärmehaltefunktion, allerdings ist die Kanne keine perfekte Lösung. Der gewölbte Rand erschwert deutlich das Einschenken. Der Zeitpunkt für das Mahlen der Kaffeebohnen, der Mahlgrad und die Tassenanzahl können vorab eingestellt werden. Es besteht die Möglichkeit, vor dem Aufbrühen das Wasser einer Aktivkohle-Filterreinigung zu unterziehen.

Platz 3: AEG KAM 300

Die Kunden sind von diesem Modell durch das sehr einfache Handling begeistert. Ebenfalls positiv, da anwenderfreundlich, ist die rotierende Bodenplatte, die eine erhebliche Erleichterung für die Befüllung der Kaffeemaschine mit sich bringt. Der Kaffeetrinker hat die Möglichkeit, zwischen neun Mahlgraden zu selektieren und die Feinheit der Kaffeebohnen zu bestimmen. Mittels einer Aromataste können drei unterschiedliche Kaffeestärken eingestellt werden. Die automatische Abschaltung der Warmhaltefunktion nach 40 Minuten ist das einzige negative Merkmal bei dieser Kaffeemaschine mit Mahlwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.